Diakoniezentrum Oberwart

Die Geschichte des Diakoniezentrums Oberwart in der Evangelischen Kirchengasse reicht bis ins Jahr 1972 zurück, wo unser Haus erstmals den Betrieb aufnahm. Seit damals sorgen wir mit viel Kompetenz für das Wohlbefinden sowie eine optimale Betreuung unserer BewohnerInnen und meistern mit viel Erfahrung auch die neuen Herausforderungen im Pflegebereich. In den vergangenen Jahren wurde die Infrastruktur kontinuierlich adaptiert, sodass das Diakoniezentrum Oberwart heute 67 Bewohnerinnen und Bewohnern ein modernes Zuhause bietet.

 

Auch am Standort Oberwart stellen wir uns der anspruchsvollen Herausforderung, jedem Bewohner stets ein zuverlässiger und freundlicher Partner zu sein. Das vertrauensvolle Miteinander steht dabei ganz klar im Fokus. Immer mit dem Bestreben allen Bewohnern ein selbstbestimmtes Leben und eine nach individuellen Bedürfnissen ausgerichtete Zufriedenheit zu geben.

Unsere Expertise im Bereich Hospizkultur und Palliative Care ergänzt das umfangreiche Angebot des Diakoniezentrums Oberwart.