Diakoniezentrum Pinkafeld

Der Grundstein des Diakoniezentrums Pinkafeld wurde bereits im Jahr 1961 gelegt. In den vergangenen Jahrzehnten wurde das Haus immer wieder erweitert und modernisiert. Das Diakoniezentrum Pinkafeld ist modernst ausgestattet und wird den Anforderungen der heutigen Zeit stets gerecht. Über all die Jahre ist aber vor allem eines geblieben: Die Herzlichkeit die man an allen Ecken des Hauses wahrnimmt und mit der einem die MitarbeiterInnen und BewohnerInnen begegnen. In dieser freundlichen und hellen Atmosphäre fühlen sich die 77 BewohnerInnen sehr wohl und geborgen.

Dabei stehen die Wünsche und Bedürfnisse unserer BewohnerInnen immer im Zentrum aller Bemühungen. Immer mit dem Bestreben, in einem angenehmen Wohnumfeld bestmögliche und fachgerechte Pflege und Betreuung zu bieten.