DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Die Diakonie Südburgenland ist eine moderne Organisation mit derzeit 112 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit über 40 Jahren Erfahrung im Pflegebereich zählen wir nicht nur zu den größten, sondern auch zu den traditionsreichsten Sozialunternehmen im Südburgenland. Zur Diakonie Südburgenland gehören mit dem Diakoniezentrum Oberwart und dem Diakoniezentrum Pinkafeld zwei Altenwohn- und Pflegeheime, in denen insgesamt 144 Bewohnerinnen und Bewohner leben. Dabei sind wir täglich bemüht, die individuellen Wünsche unserer BewohnerInnen zu berücksichtigen und Ihnen ein selbstbestimmtes Leben in Würde zu ermöglichen.

Zudem bieten wir mit unserer Hauskrankenpflege in Oberwart eine optimale Betreuung durch ausgebildetes Personal zu Hause an. Immer mit dem Ziel, die Menschen die in unseren Pflegeheimen leben, aber auch jene, die wir mit unseren mobilen Diensten betreuen, in ihrer jeweiligen Lebenssituation bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen.

Besonders stolz sind wir auch auf unseren Seniorengarten in Oberwart. Der Seniorengarten ist ein Tageszentrum für Menschen mit Demenzerkrankungen. Für die Betrofffenen bieten wir damit die Möglichkeit an, den Tag mit gemeinsam mit anderen Betroffenen unter fachkundiger Betreeung zu verbringen und damit die Angehörigen zu entlasten.